Schimmelpilz Fachgruppe Schleswig-Holstein

Schimmel – was nun?
Schimmel ist grundsätzllch immer und überall da und wächst da wo Feuchtigkeit steht. Wichtig ist es, einen Sachkundigen hinzuzuziehen und nicht selbst Hand anzulegen.
Als Faustregel gilt grundsätzlich, ohne Ursachenbeseitigung ist eine dauerhafte Entfernung nicht möglich.

Die Schimmelpilz Fachgruppe ist ein Zusammenschluss aus Fachleuten, die im Baugewerbeverband Schleswig-Holstein organisiert sind. Sie erkennen, bewerten und sanieren sachkundig Schimmel und Schäden.

Die Mitglieder der Fachgruppe sind öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige der Handwerkskammern Lübeck oder Flensburg, unterschiedlicher Gewerke und Bestellungsgebiete. Dadurch ist gewährleistet, dass für jeden Fall der Schimmelpilzbelastung ein absoluten Fachmann an Bord ist. In umfangreichen Fortbildungen haben sie sich eine besondere Sachkunde im Schadensbereich Schimmelpilze – erkennen – bewerten – sanieren erworben. Die Qualifikation wird von der Handwerkskammer regelmäßig überprüft.

Doch nicht nur Beratung gehört in diesen Aufgabenbereich, es ist auch ein ausführendes Unternehmen, das eine schonende und fachgerechte Ursachenbeseitigung und Schimmelpilzsanierung zusichert – denn nur durch eine sorgfältige und behutsame Sanierung und Beseitigung des Schimmelpilzbefalls ist auch sichergestellt, dass die Arbeiten von Dauer sind.

Durch jahrzehntelange praktische Erfahrungen im Bauwesen ist die Schimmelpilz Fachgruppe Schleswig-Holstein ein fachkompetenter Ansprechpartner, um bei der Lösung der Schimmelpilzprobleme beratend zur Seite stehen.

Durch die zunehmenden Schimmelpilzprobleme in Räumen habem die Mitglieder die Notwendigkeit gesehen, eine unabhängige Fachgruppe zu gründen. Sie stehen als Netzwerk im gesamten Schleswig-Holsteinischen sowie im Hamburger Raum zu Verfügung.

www.schimmelpilz-sh.de