Golfschule Sallmann

Von Schnuppergolfstunden, Einsteiger- oder Wochenendkurse über mentale Golfkurse bis hin zu Firmen Incentives und intensiven Einzelstunden, hier findet jeder (künftige) Golfer, wonach er sucht.

Golfschule Sallmann Inhaber Nils Sallmann arbeitet seit 1996 im Golfclub Altenhof. Er ist Diplom-Golflehrer, Inhaber der DOSB B-Trainerlizenz und ist von der PGA of Germany zum G1 Trainer graduiert worden. Heute betreut er die Jugend- und Herrenmannschaft des Golfclub Altenhof. Diese Zusammenarbeit wurde in den letzten 16 Jahren 14 mal mit dem Erreichen des Titels des Landesmannschaftsmeisters gekürt. Zusätzlich betreut er die Landesauswahl von Schleswig-Holstein der Damen und Herren. 2010 gelang ihm der Aufstieg mit der Herrenmannschaft in die 1 Bundesliga.

„In meiner Golfschule Sallmann arbeiten nur Golflehrer der PGA Germany. Für mich ist es selbstverständlich, dass auch wir uns ständig weiterbilden.“

Nils Sallmann verbindet sein Technikwissen mit den neusten biomechanischen Erkenntnissen des Golfsports. Seine Stärke liegt in der individuellen Betreuung jeden Schülers. Die Golfschule und ihre fünf Trainer arbeiten mit dem Videocomputersystem Scope und anderen Trainingshilfen in einer der modernsten Abschlaghütten Deutschlands. Zu ihren Schülern zählen Nationalspieler/innen, Landesauswahlspieler/innen sowie Spieler/innen aller Vorgabenklassen.

„Ich freue mich darauf, auch Ihnen den Spaß am Golfsport näher zu bringen.“

Außerdem veranstaltet Nils Sallmann seit über 20 Jahren Golfreisen für Spieler aller Handicap- und Altersklassen. Diese Reisen bieten die ideale Möglichkeit, etwa eine Woche lang an allen Facetten des eigenen Golfspiels zu arbeiten. Aufgrund des intensiven Spielens auf dem Platz – wozu während einer „normalen“ Trainingsstunde schlicht die Zeit fehlt – und die kleinen Gruppen und der damit verbundenen Unterrichts-Intensität versprechen solche Trainingsreisen eine spürbare Verbesserung des Scores.

golfschule-sallmann.de